Weihnachtswelt

Lassen Sie sich in der märchenhaften Weihnachtswelt verzaubern!

Jung oder Junggeblieben – hier werden alle große Augen machen.

 

Glitzernd, schillernd und wunderbar bunt: Schon von weitem ist die Traumlandschaft im Rathauspark sichtbar. Eine Vielzahl bezaubernd arrangierter und liebevoll in den Rathauspark eingebetteter Weihnachtsangebote erwartet Sie.

Ob Kinderattraktionen, Krippenpfad oder der berühmte "Herzerlbaum" – einfach staunen, sich erfreuen und genießen!

Unser Angebot für die Jüngsten

Speziell für unsere jüngsten Besucherinnen und Besucher gibt es hier ein spannendes Angebot an Attraktionen, die Spaß und Abenteuer bieten und den Kindern die Wartezeit auf das große Fest versüßen und verkürzen.

Von einer Fahrt mit dem historischen Ringelspiel bis zur schönen Aussicht auf dem Riesenrad – es ist für jede Menge vorweihnachtlicher Action gesorgt.

Was kostet das Vergnügen?

Riesenrad: 1 Fahrt € 3,50 / 4 Fahrten € 12,-
Ringelspiel: 1 Fahrt € 3,- / 4 Fahrten € 10,- / 6 Fahrten € 15,-

Für Wiener Kindergärten und Schulklassen gibt es wochentags am Vormittag eine Gruppenermäßigung. Jedes Kind zahlt dann nur € 1,50 pro Fahrt.

Krippenpfad

Weihnachtliches Brauchtum in seiner schönsten Form – 12 handgefertigte Krippen liebevoll in den Rathauspark eingebettet

Schon seit über 1.500 Jahren gibt es weihnachtliche Krippendarstellungen und auch in Österreich selbst hat der Bau von Krippen eine lange Tradition, die am Krippenpfad des Wiener Weihnachtstraums gewürdigt wird.

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre, in denen Altwiener Krippenexponate den Park zierten, zeigt die Ausstellung heuer orientalische Krippen: Sie waren die ursprünglichste Form der Darstellung der Weihnachtsgeschichte. Ihre Verbreitung begann um 1480 in Südeuropa.

Zwölf in Handarbeit hergestellte Kunstwerke bilden die biblischen Szenen um die Geburt Christi ab. Ein gemütlicher Spaziergang lädt zum Entdecken und Staunen ein! Denn die beeindruckenden Krippen sind detailreich und in hoher Präzision gefertigt.

Alle Exponate werden vom Wiener Krippenverein bereitgestellt, der seit 2001 jährlich bis zu siebzig Krippenszenen anfertigt. Weitere Informationen gibt es unter krippe-wien.at.

Herzerlbaum

Ein Baum – 200 leuchtende Herzen – tausende strahlende Gesichter. Das beliebte Symbol für Liebe und Weihnachten erhellt auch heuer wieder den Rathauspark.

Besuchen Sie den symbolträchtigen Herzerlbaum! Die mit 200 leuchtenden Herzerln geschmückte ahornblättrige Platane ist wieder fixer Bestandteil des Wiener Weihnachstraums und strahlt als beliebtes Fotomotiv und Romantik-Hotspot für alle Besucherinnen und Besucher auf dem Rathausplatz und weit darüber hinaus.

Bussiplatz & Mistelzweigpavillon

Romantische Momente in weihnachtlichem Flair: Der Bussiplatz ist wieder da!

Kalt? Keine Sorge, hier wird allen warm ums Herz! Denn Wiens wohl romantischster Treffpunkt ist zurück! Unvergessliche Momente mit Ihren Liebsten (und all jenen, die es noch werde sollen) warten auf Sie. Bis 26. Dezember können an diesem gezielt ausgewählten Ort unter dem stimmungsvoll-romantischen Herzerlbaum alle Arten von Sympathiebekundungen, Freundschaftsschwüre und Liebesbeweise ausgetauscht, aber auch Herzenswünsche, Zukunftsträume und Dankgebete deponiert werden.

Triff mich unter dem Mistelzweig!

In aller Welt küssen sich Paare und frisch Verliebte zu Weihnachten unter Mistelzweigen – eine Tradition, die wohl zu den schönsten Weihnachtsbräuchen zählt und auch in Wien nicht fehlen darf. Der Mistelzweigpavillon bringt die Schmetterlinge im Bauch zum Fliegen!

UNICEF Kinderwunschbaum

Ein strahlendes, weithin sichtbares Zeichen für Kinderrechte
 
Anlässlich des 75-jährigen Bestehens von UNICEF machen Lichtinstallationen in ganz Österreich auf die Not von Millionen Kindern weltweit aufmerksam. Der Wiener Weihnachtstraum unterstützt diese Aktion und macht gemeinsam mit UNICEF Österreich blau: Eine große Platane im südlichen Teil des Rathausparks wird im Advent blau beleuchtet, um ein Zeichen für die Rechte eines jeden Kindes auf ein gesundes und glückliches Leben zu setzen.

Der UNICEF Kinderwunschbaum lädt ein, kurz innezuhalten, den Trubel des Alltags zu vergessen und Wünsche zu formulieren – für eine Welt ohne Krieg, ohne Krankheit, ohne Hunger, … Immerhin ist Weihnachten ja auch das Fest der Hoffnung.

Weitere Informationen unter unicef.at/machmablau

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.