Kleiner Eistraum

Der Wiener Weihnachtstraum auf Facebook

Erfahre alles über aktuelle Angebote, Events & Gewinnspiele! Schenk uns ein Like und & wir schenken dir Weihnachtsstimmung.  

Einzigartiges Eislauf-Vergnügen am Wiener Weihnachtstraum

Bewegung und Spaß im weihnachtlichen Rathauspark

 

Öffnungszeiten

17. November 2017 bis 14. Jänner 2018
Täglich geöffnet von 10 bis 22 Uhr
Öffnungszeiten 24. Dezember: 10 bis 18 Uhr
(kein Betrieb am 31. Dezember 2017)

Rund 3.000 m² Eisfläche laden alle Besucherinnen und Besucher zum Eislaufen im weihnachtlichen Rathauspark ein

Romantik pur beim Eislaufen auf verschlungenen Wegen durch den Rathauspark. Untermalt von weihnachtlichen Klängen, umgeben von traumhaftem Ambiente, ein einzigartiges Eislauferlebnis inmitten der Stadt – das ist der „Kleine Eistraum“ mit rund 3.000 m² Eisfläche. 

Natürlich können sich die Besucherinnen und Besucher vor Ort auch Schlittschuhe und Helme ausleihen. Für Wiener Kindergärten und Schulen im Klassenverband besteht die Möglichkeit, dieses Eislauf-Angebot an Unterrichtstagen von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr gratis zu nutzen.  

> Preise [pdf] | > Online-Buchung

  • Schlittschuhverleih

    Unser Verleih bietet rund 2.000 Paar – mit Warmluft vorgewärmte – Schlittschuhe in folgenden Größen:

    • Kinderschuhe ab Größe 23
    • Herrenschuhe bis Größe 52
    • Damenschuhe bis Größe 44

    Zudem gibt es kostenlos für Kinder verstellbare Doppelkufen/Gleitschuhe von Größe 21 bis Größe 25 (solange der Vorrat reicht). Für Schlittschuhe oder Doppelkufen muss eine Kaution in der Höhe von € 50,– hinterlegt werden. Auch die freiwillige Abgabe eines gültigen Lichtbildausweises anstelle der Kaution ist möglich.

    Eislaufschuhe können nicht vorreserviert werden.

  • Schließfächer

    Für Straßenschuhe, Handtaschen oder Rucksäcke stehen Schließfächer zur Verfügung.

    • Kosten pro Schließfach: € 2,50
    • Pfandeinsatz auf Schlüssel € 3,- 
    • Tickets für Schließfächer sind an der Kassa, im Webshop oder bei den Verkaufsautomaten erhältlich.
    • Der Schlüssel für das Schließfach wird beim Informationsschalter ausgegeben.
    • Bei Rückgabe des Schlüssels am Informationsschalter wird der Einsatz zurückerstattet.

    Achtung: Die Nutzungsdauer endet täglich um 22.15 Uhr! Die Benützung außerhalb der Öffnungszeiten und das Mitnehmen von Schlüsseln ist untersagt. Die Miete eines Schließfaches für mehrere Tage oder die Dauer der gesamten Saison ist leider nicht möglich.

  • Helme

    Für die Sicherheit der Kinder stehen kostenlose Helme zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Diese sind gegen Hinterlegung einer Kaution oder eines Ausweises beim Schlittschuhverleih erhältlich.

  • Pfand

    Für die Tickets wird ein Pfand von € 2,- eingehoben. 

    Der Pfand wird am Informationsschalter für alle Eintrittskarten mit der Aufschrift "Ticket" und der Jahresangabe „17" oder „18" im Datum bis zum 4.03.2018 um 22.15 Uhr rückerstattet.

    Für Saisonkarten und nicht beschriebene Tickets (ohne Datum, Preis, Gültigkeit) und Freikarten (Aufdruck "EUR 0,00" bzw. „F") wird kein Pfand eingehoben und refundiert. 

    An den Kassen werden keine Tickets zurückgenommen.

    Der Pfandeinsatz auf Schlüssel für die Schließfächer beträgt € 3,- und wird ebenfalls am Informationsschalter rückerstattet.

  • Schulaktion

    Beim „Wiener Weihnachtstraum“ sind alle Wiener Kindergärten, Horte und Schulen (im Primär und Sekundärbereich) in Begleitung von Betreuungspersonal (Tagesmütter mit Ausweis) zum kostenlosen Eislaufen eingeladen.

    Diese „Schulaktion" gilt jeweils an Unterrichtstagen von Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich. Die für das Betreten der Eisfläche erforderlichen Tickets sind nach Ausfüllen einer Empfangsbestätigung direkt und ohne Voranmeldung bei der Kassa erhältlich.

    Im Rahmen dieser Aktion besteht die Möglichkeit, Schlittschuhe zu einem ermäßigten Preis von € 3,50 pro Paar auszuleihen. Gleitschuhe/Doppelkufen (von Größe 21 bis 25) und Helme für Kinder stehen (solange der Vorrat reicht) kostenlos zur Verfügung.

    Es ist darauf zu achten, dass genügend Begleitpersonen anwesend sind und alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen entsprechend den Erfordernissen beim Eislaufen ausgestattet sind, insbesondere feste Handschuhe und Helme.

  • Geschäftsordnung

    Durch Erwerb einer Eintrittskarte bzw. Benützung der Eisflächen (auch mit einer "Freikarte") akzeptiert der/die Käufer/in die vorliegende Geschäftsordnung.